ZeTime von MyKronoz – Seit eineinhalb Jahren am Handgelenk

Vor rund eineinhalb Jahren habe ich mir über die Plattform Indigogo eine ZeTime von MyKronoz gekauft. Nun nach mehr als einem Jahr trage ich die Smartwatch noch immer am Handgelenk. In der Zwischenzeit wurde die Uhr mit einem neuen Armband versehen – ansonsten hat sich neben den Updates (aktuell 2.0 Build 57) nichts verändert.

Ich kann sagen das mir die Uhr weiterhin ganz gut gefällt und ihren Dienst so verrichtet wie es sein soll. Einzig die Akku Leistung hat etwas nachgelassen. Von vor fünf Tagen geladen, aktuell noch bei 28%.

In der App hat sich viel getan. Die bisherige App ZeTime wurde durch die MyKronoz abgelöst. Jedoch werde ich mit der neuen App auch nicht ganz warm. Oft werden die neusten Werte auf dem Startmenü nicht angezeigt oder Benachrichtigungen verschwinden von der Uhr. Es kommt auch vor das der Button zum Anzeigen der Uhrzeit – nur nach einem Neustart wieder funktioniert.

Angeblich soll es eine ZeTime 2 geben. Darauf bin ich mal gespannt.

Weitere Artikel von dieser Seite zu diesem Thema
Zetime von MyKronoz – Gefällt ganz gut

Mitte letzen Jahres habe ich mir die ZeTime von MyKronoz über die Plattform Indiegogo.com bestellt. Anfang dieses Jahres - ende Read more

Klicks müssen her – da kommt SpaceX gerade recht

Elon Musk scheidet die Geister: Für die einen ein Visionär, für die anderen ein prolet mit zu viel Geld. Neben Read more

Google Assistant Taste auf Nokia deaktivieren

Immer mehr Geräte mit Android erhalten einen eigenen Hardware Button für den Google Assistant. Bei meinem Nokia 7.2 ist der Read more

Kontakte von Nokia zu Android kopieren

Lange wurde in unserer Familie ein Nokia 230 mit dual SIM verwendet. Nun beginnen die Netzanbieter, wie Swisscom oder Salt, Read more

Bild Quelle

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.